Lesungen - Kabarett & mehr


Literarisch-Kulinarische Abende
Lesungen / Kabarett / Hörspiele

Moorlakeweg 6, 14109 Berlin (nahe der Glienicker Brücke)

An Winterwochenenden mit Begrüßungsdrink - Dreigangmenü - Livemusik - Darbietung Platzreservierung ist erforderlich: Informationen auch einzusehen unter www.moorlake.de

In der 29. Saison der beliebten Serie im Wirtshaus Moorlake 2020/21 mit Lesungen namhafter Künstler von November bis März mussten leider wegen der Corona bedingten Anordnungen alle Abende storniert werden. Wir hoffen aber, ab November 2021 wieder Programme mit vielen, von Theater, Film und Fernsehen bekannten Künstlern anbieten zu können und wünschen uns, mit dem Rückblick auf die wenigen zuletzt noch geplanten, aber dann doch abgesagten Daten das Interesse an unseren Abenden wach zu halten, auch über die Pandemiezeit hinaus.

Folgende Veranstaltungen, zu denen auch Klavierstücke des klassisch-romantischen Repertoires unseres Pianisten erklingen, waren 2020/21 vorgesehen:

Carmen-Maja Antoni und Jennipher Antoni überraschen mit ausgewählten, sehr unterhaltsamen Texten zum Thema "Alt und Jung". Bekannt ist Carmen-Maja Antoni durch ihre Darstellung großer Theaterrollen wie der "Mutter Courage" aber auch aus der TV-Serie "Rosa Roth" mit Iris Berben oder als Schwester von "Krause" in dessen brandenburgischen Fernsehfilmen oder als Mutter des Kommissars in der sehr beliebten Serie "Mord mit Aussicht" sowie in zahlreichen anderen Partien. Bei den gemeinsamen Lesungen werfen sie und ihre Tochter Jennipher, deren Gesicht man aus Serien wie "Polizeiruf 110" und "Tatort", aber auch "In aller Freundschaft" kennt, sich buchstäblich die Textbälle zu, charmant, witzig und höchst unterhaltsam.

Peter Bause beeindruckt seit Abschluss seiner Tätigkeit an den großen Bühnen Berlins (Deutsches Theater, Theater am Schiffbauerdamm) in Gastrollen - in jüngerer Zeit im Schlosspark-Theater Berlin - und mit Soloauftritten, wie seinerzeit als Musiker in Patrick Süskinds Einpersonenstück "Der Kontrabass". Literarische Lesungen werden bei ihm zu großartig gestalteten mitreißenden Monologen, so dürfen wir gespannt sein auf sein vorweihnachtliches, bisweilen satirisches Programm "Ach, du fröhliche...".

Christian Brückner, berühmter deutscher Synchronsprecher (Robert de Niro u.a), Hörbuchsprecher (Parlando Verlag) sowie Sprecher bei Folgen geschichtsdarstellender Fernsehsendungen ("History"), ist vielerorts beschäftigt mit literarischen Lesungen, auch an so großen Häusern wie den renommierten Opern und Konzertsälen in Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Wien u.a. Für diesen Abend hat er von Anton Tschechow die überaus feinfühlige Erzählung "Die Dame mit dem Hündchen" u.a. ausgewählt.

Änderungen vorbehalten 

Für eventuelle weitere Abende und Detailinformationen fragen Sie bitte nach.

Telefon 030 84414590

Das Wirtshaus Moorlake schaut auf eine über 100jährige Tradition als beliebtes Ausflugsziel der Berliner und Potsdamer zurück. Auf dem Uferweg zwischen der Glienicker Brücke und der Pfaueninsel lädt die hübsche Havelbucht zum Verweilen ein.

Zu Ehren seiner aus Bayern stammenden Gemahlin Elisabeth von Wittelsbach ließ der preußische König Friedrich Wilhelm IV. im Jahre 1840 durch Ludwig Persius ein Forsthaus und Stallgebäude im bayrischen Stil am Ufer der Havel errichten. Dieser idyllische Hof wurde von dem hohen Paar zur Erholung und von Jagdgesellschaften zu verschiedenen Gelegenheiten genutzt. Im Jahre 1896 verpachtete das Königshaus "die Moorlake" als Gaststätte. Es wurden ein Wirtschaftsgebäude und ein Festsaal angebaut. Bis 1918 reservierte sich das Haus Hohenzollern den Gastraum in der oberen Etage ausschließlich für sich und persönliche Gäste. Seit 25 Jahren sorgt die Famile Roeder mit gepflegter Küche und literarischen Veranstaltungen für alle gern gesehenen Gäste.



Informationen zum Wirtshaus Moorlake finden Sie auch im Internet unter  www.moorlake.de 

Wir bitten Sie, uns Ihren Kartenwunsch per e-mail zu übermitteln oder uns telefonisch, per Fax oder schriftlich zu kontaktieren.


Söhtstr 6 | D-12203 Berlin | Telefon: 030 - 84414590 | Telefax: 030 - 84414591 | e-Mail : kontakt@concertino-online.de